Jasmin Ouschan: Die neue STW-Botschafterin

Jasmin Ouschan: Die neue STW-Botschafterin
Billard-Profi wird STW-Botschafterin für Jugendsport, Teamgeist und gesunde Ernährung

Heute (Donnerstag, 25. Juli 2019) präsentierten die STW-Vorstände Mag. Harald Tschurnig und Dipl.-Ing. Erwin Smole im Strandbad Klagenfurt Billard-Profi Jasmin Ouschan als neue Botschafterin der Stadtwerke Klagenfurt. Die Wahl fiel auf die Klagenfurter Ausnahmesportlerin aufgrund der gemeinsamen Werte. Beide setzen auf Durchhaltevermögen, Teamgeist und Motivation - Ideale, die durch Jasmin authentisch repräsentiert werden.

"Für mich ist Sport wie Zähneputzen, das gehört zur täglichen Routine dazu", sagte Jasmin, die ihre täglichen Trainingseinheiten am liebsten in den Freizeiteinrichtungen der STW abhält.

"Genau hier sind wir zum ersten Mal auf sie aufmerksam geworden", erzählte Smole im Zuge der Pressekonferenz. "Die STW setzen auf die Förderung von Sport, Fitness und Gesundheit und dies vor allem im Bereich von Jugendvereinen und -projekten." Tschnurnig stimmte zu: "Kinder und Jugendliche brauchen Vorbilder und positive Impulse und gemeinsam mit der international erfolgreichen Jasmin möchten wir hier unser Engagement ausbauen."

Jasmin hat mit ihrer eigenen Billard-Akademie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und unterstützt die STW im Bereich der Jugendsportförderung und des Kids Breakfast Clubs (für gesunde Ernährung).

Auch Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer gratulierte den Stadtwerken Klagenfurt zu der Zusammenarbeit und bedankte sich auch gleichzeitig für die große Unterstützung im Jugendsport: "Viele Projekte wären ohne die Stadtwerke Klagenfurt nicht möglich."