Linienadaption Oktober 2016

 

Neue Linie 33

  • Als Kompensation für die Linie 31 eingeführt.
  • Mit der bestehenden Linie 30 und der neuen Linie 33 ist somit stadtein- und stadtauswärts zweimal in der Stunde eine Anbindung für die Wölfnitzer gewährleistet.
  • Für die neue Linie 33 wurde eine zusätzliche Bushaltestelle in Wölfnitz "Zentrumweg" eingerichtet, die sich in der Nähe des Gasthofs Wölfnitzerhof befindet.
  • Mit den Haltestellen "Zentrumweg" und "Römerweg" werden somit die umliegenden Schulen gut bedient.
  • Für die Emmersdorfer Bevölkerung bedeutet dies, dass sie stadtauswärts die Linie 30 und stadteinwärts die Linie 33 benützen kann.
  • Emmersdorf ist nun auch samstags mit einer stündlichen Verbindung in den STW Verkehrsbetrieb integriert.

Zur Linienführung im Detail gelangen Sie hier.

 

Zusätzlicher Verstärker: Linie 31

  • Einrichtung der Linie 31 als Verstärker von der Mantschehofgasse Richtung Wölfnitz Ort über Seltenheim
  • Dies bedeutet, dass werktags zwischen 6.00 und 8.00 Uhr sowie zwischen 11.30 und 14.30 Uhr die Linie 31 den Kurs im 30-Minuten-Takt als Zusatz bedient.
  • Anschluss zur regulären Linie 31 an der Haltestelle "Manschehofgasse" 

 

Kursführung Linie 60

  • Aufgrund der Auflösung der Linie 62 wird die Kursführung der Linie 60 ab der Haltestelle "Europapark" geändert. Diese bedient ab Oktober im 30-Minuten-Takt die Haltestelle "Klagenfurt West".
  • Im Sommer (von 15.5. bis 17.9.2017) bedient die Linie 20 auch die Haltestellen "Schiffsanlegestelle" und "Strandbad". Durch die zeitliche Versetzung zur Linie 10 ist eine bessere Erreichbarkeit des Strandbades sichergestellt.

 

Linie 12

  • Die Linie 12 bedient bereits seit 12. September auch die Haltestelle "Ebenthal Schlosswirt".
  • Im Zusammenspiel mit der Linie 11 ist somit auch dort zweimal pro Stunde eine Anbindung an die Stadt gewährleistet.

 

Abendlinie 91

  • Die Linie 91 verkehrt wieder über die Mießtaler Straße (nicht mehr über Windischkaserne).
  • Die Haltestellen "Europagymnasium", "Enzenbergstraße", "Ostbahnhof" und "AMS" werden somit wieder bei Nachtbetrieb bedient.

 

 Änderung Standplätze auf dem Heiligengeistplatz

  • Die Linien 20 und 92 sind nicht mehr auf dem Standplatz 1, sondern auf dem Standplatz 2 aufzufinden.

 

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier.