Freizeitkarte

Besonders interessant für Schüler, die keine Berechtigung für eine Schülerfreifahrt haben (z.B. Wohnort neben der Schule). Wird an Schüler auf Antrag und nach Ausstellung einer personenbezogenen Kundenkarte ausgestellt. Voraussetzung für die Erlangung dieser Netzkarte ist der Bezug der Familienbeihilfe bzw. der ständige ordentliche Wohnsitz im Gemeindegebiet von Klagenfurt, sowie ab dem vollendeten 14. Lebensjahr ein Nachweis des Schulbesuches an einer mit Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten österreichischen Schule. Bei Schülern, welche in einem Heim in Klagenfurt vorübergehend wohnen, gilt die Heimbestätigung als Nachweis des Wohnsitzes Klagenfurt.

Erhältlich als:

30-Tage-Karte "Freizeit" um € 8,00
Gilt ab Entwertung 30 x 24 Stunden lang für beliebig viele Fahrten - an Schultagen ab 13:00 Uhr, an schulfreien Tagen und an Sonn- und Feiertagen ohne zeitliche Einschränkung.

Jahreskarte um € 80,00
Gilt ab Schulbeginn bis zum Ende der darauffolgenden Sommerferien für beliebig viele Fahrten - an Schultagen ab 13:00 Uhr, an schulfreien Tagen und an Sonn- und Feiertagen ohne zeitliche Einschränkung.

Die Freizeitkarten können nur im Vorverkauf im Kundenservice am Heiligengeistplatz 12 erworben werden.

PDF DownloadFreizeitkarte