Energiemanagement

Das Top-Management der STW bekennt sich zum Klimaschutz und wird aktiv und verstärkt die Energiewende unterstützen. Es werden wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz der Bürogebäude getroffen. Der Anteil von erneuerbaren Energien für Gebäude wird im Bereich Wärme, Kälte und Strom erhöht. Ziel ist die Unabhängigkeit von fossilen und atomaren Energieträgern.

STW Gruppe erstes Kärntner Unternehmen mit einer TÜV-Zertifizierung im Energieeffizienzbereich

Nach umfangreichen Prüfungen überreichte TÜV Austria das begehrte Zertifikat für das Energiemanagementsystem nach EN ISO 50001 an die Unternehmensleitung!

"Die Stadtwerke Klagenfurt Gruppe ist das erste Kärntner Unternehmen, das ein TÜV-Gütesiegel über ein wirksam umgesetztes Energiemanagementsystem erhält – eine echte Vorreiter-Rolle!", erklärte  Ingold Wilhelmer, Geschäftsleiter von TÜV Austria, bei der offiziellen Zertifikat-Überreichung an die beiden Vorstände Romed Karré und Christian Peham in der Klagenfurter STW Zentrale.

Bei diesem international aktuellen Thema geht es um die ständige Optimierung energiebezogener Leistungen in einem Großbetrieb, um ein voll funktionierendes Energiemanagement (nach EN ISO 50001:2011). Die STW wurde von TÜV Austria im Bereich des Facilitymanagements für Geschäfts- und Bürogebäude in der Konzernzentrale auf Herz und Nieren geprüft! Über 600 Aufgaben mussten gemeistert und ausführlich dokumentiert werden.

Die STW Gruppe geht schon seit 2009 mit gutem Beispiel voran, also weit vor Einführung der EU-Regelung. Durch den Einsatz moderner Gebäudeleittechnik oder durch automatische Energieerfassungssysteme werden die Umwelt geschont und Kosten nachweislich massiv gesenkt. Das TÜV-Zertifikat bestätigt, dass die Stadtwerke in dieser Frage hervorragend aufgestellt und in der Lage sind, andere Unternehmen sowie Kommunen und öffentliche Stellen in Energieeffizienz-Fragen ausführlich zu beraten.

Datum und Gültigkeit
Die Zertifizierung wurde gemäß TÜV AUSTRIA CERT-Verfahren zur Auditierung und Zertifizierung am 25. November 2014 durchgeführt und wird regelmäßig überwacht. Das Zertifikat für das Energiemanagementsystem nach EN ISO 50001:2011 für den Wirkungsbereich des Facilitymanagements für die Geschäfts- und Bürogebäude der Konzernzentrale der STW Gruppe hat eine Gültigkeit bis 24. November 2017.