0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Privat Mobilität Verkehrsmeldungen

Aktuelle Verkehrsinformationen

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Verkehrsmeldungen und Busumleitungen.

 Ab Montag (14. September 2020) werden im Bereich Bahnhof Krumpendorf neue Busbuchten errichtet. Die Arbeiten werden in 2 Bauphasen durchgeführt. Bauphase 1: 14.09.2020 bis 10.10.2020 – Die Haltestellen „Bahnhof Krumpendorf“ (ein- und auswärts) werden wie bisher bedient. Die Fahrbahn wird einspurig mit Ampelregelung geführt. Bauphase 2: 12.10.2020 – 14.11.2020 – Die Ampelregelung wird umgestellt und deshalb werden die Haltestellen „Bahnhof Krumpendorf“ (ein- und auswärts) in Richtung Krumpendorf verlegt. 

 Um die Wärmeversorgung im Klagenfurter Raum nachhaltig zu erweitern, wird ab Dienstag (15. September) das Fernwärme-Netz Richtung Flughafen ausgebaut. Folgende Straßen sind davon betroffen: Durchlaßstraße, Arnoldstraße, Annabichler Straße, Josef-Ressel-Straße, Finkstraße, Preisstraße und Steinacherstraße. 

Die Arbeiten in den gesamten Straßenbereichen dauern bis zum 18. Dezember 2020. Die Arbeiten werden in den einzelnen Straßen in Etappen durchgeführt. Im Zuge dieser Grabungsarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und Teilsperren. 

Es werden umfangreiche bauliche Maßnahmen durchgeführt: Erneuerung bzw. Sanierung der bestehenden Ver- und Entsorgungsleitungen für Gas, Strom, Wasser, Lichtwellenreiter, Fernwärme, Schmutz-, Misch-, und Regenwasserkanalisation sowie Fahrbahnsanierungen. Bestehende Schrägspuren werden zu einer durchgehenden Längsparkspur umgewandelt. Die KMG-Linie B verkehrt nach der Haltestelle „Kraßniggstraße“ über den St.Veiter Ring und die Haltestelle „Heuplatz“ zum Heiligengeistplatz. Die Haltestellen „Feldm.-Conrad Platz“ (stadteinwärts), „Kardinalplatz“ und „Neuer Platz“ werden in dieser Zeit nicht bedient. Die KMG-Linien 11, 12, 21, 22, 50, 60, 95 und 96 verkehren über den Völkermarkter Ring, Mießtaler Straße, Adlergasse und Burggasse zum Heiligengeistplatz. Für die Haltestelle „Kardinalplatz“ wird in der Adlergasse eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Aufgrund der Umleitungen ist auf diesen Linien mit Verspätungen zu rechnen.

Es werden umfangreiche bauliche Maßnahmen durchgeführt: Erneuerung bzw. Sanierung der bestehenden Ver- und Entsorgungsleitungen für Gas, Strom, Wasser, Lichtwellenreiter, Fernwärme, Schmutz-, Misch-, und Regenwasserkanalisation sowie Fahrbahnsanierungen. Bestehende Schrägspuren werden zu einer durchgehenden Längsparkspur umgewandelt. Die KMG-Linie B verkehrt nach der Haltestelle „Kraßniggstraße“ über den St.Veiter Ring und die Haltestelle „Heuplatz“ zum Heiligengeistplatz. Die Haltestellen „Feldm.-Conrad Platz“ (stadteinwärts), „Kardinalplatz“ und „Neuer Platz“ werden in dieser Zeit nicht bedient.

In der Kreuzung Villacher Ring / Villacher werden Umbauarbeiten im Fernwärmenetz, im Gasnetz sowie im Wasserleitungsnetz der Stadtwerke Klagenfurt durchgeführt. Dabei kommt es ab Montag (14. September 2020) zu Grabungen im Kreuzungsbereich. Dabei wird wechselweise jeweils eine der am Ring stadtauswärts führenden Fahrspuren gesperrt. Die Arbeiten dauern bis zum 18. September 2020. 

Im Bereich der Klagenfurter Luegerstraße / Baumbachplatz / Kanaltalerstraße werden die Wasser-Hauptleitungen und die Hausanschlüsse saniert. Während der Bauarbeiten wird die Straße für den Durchzugsverkehr zum Teil eingeengt bzw. umgeleitet.

Montag, 31. August 2020, begannen in der St. Ruprechter Straße (unmittelbar vor der Bundespolizei) Umbauarbeiten im Fernwärmenetz der Stadtwerke Klagenfurt. Die halbseitige Straßensperre wird voraussichtlich noch bis zum 11. September 2020 andauern. Die Verkehrsregelung erfolgt durch entsprechend geprüfte Regelorgane. Im Zuge dieser Grabungsarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen, eine Ausweichroute über die Gabelsbergerstraße und Bahnhofstraße ist hier möglich.

 Ab 1. September erfolgt in der St. Veiter Straße 23 ein privater Hausabriss. Während der Abrissarbeiten wird die St. Veiter Straße zwischen der Kraßniggstraße und dem St. Veiter Ring stadteinwärts als Einbahn geführt. Stadtauswärts fahren die KMG-Linien 31, 40, 41, 42 und 94 Umleitungen über den St. Veiter Ring – Pischeldorfer Straße – Morogasse zur St. Veiter Straße. 

Die Haltestelle „Stadtwerke“ stadtauswärts wird nicht bedient. Als Ersatzhaltestellen dienen die Haltestellen „Morogasse“ und „Heuplatz“. Die Abrissarbeiten dauern bis zum 30. Oktober 2020. 

Ab Montag (7. September 2020) beginnen die Asphaltierungsarbeiten und die Gehsteigerrichtung seitens des Magistrats in der Hörtendorfer Straße. Die Bauarbeiten dauern bis Ende November 2020. Die KMG-Linienbusse 21 und 22 fahren eine Umleitung über die Völkermarkter Straße – Lehargasse – Margarethenweg und weiter über die Linie. Stadteinwärts fahren sie dieselbe Route. Die Haltestelle „Niederdorf“ stadtauswärts wird nicht bedient, als Ersatz wird die Postbus-Haltestelle im Kreuzungsbereich (Völkermarkter Straße) mitbedient. Wenn die Asphaltierarbeiten durchgeführt werden, wird der Straßenabschnitt zwischen Margarethenweg und Schülerweg Ampelgeregelt. Die Haltestelle „Rosenweg“ wird, sobald dieser Bauabschnitt bearbeitet wird, in den Kreuzungsbereich zum Schülerweg verlegt.

Verbindung suchen

Send this to a friend