0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Herr und Frau Klagenfurt: die „Liebesgeschichte zweier Busse“
STW/Helge Bauer
Schüler*innen und Lehrerinnen der 4a und 4b der VS Kreuzbergl gestalteten Liebesgeschichten für die KMG-Busse Herr und Frau Klagenfurt © STW/Helge Bauer

Herr und Frau Klagenfurt: die „Liebesgeschichte zweier Busse“

22. Juni 2022

Darüber wie sich die beiden kennengelernt haben könnten, machten sich die Schüler*nnen der Klassen 4a und 4b der Volksschule Kreuzbergl Gedanken und entwarfen kreative Liebesgeschichten: „Unterwegs auf den Straßen von Klagenfurt werfen sie sich bereits verstohlene Blicke zu… eines Tages werden die beiden in der Werkstätte neu lackiert …“ – es muss Zauberfarbe gewesen sein, denn plötzlich können Herr & Frau Klagenfurt sprechen. Somit steht einem Kennenlernen nichts mehr im Wege, sie verabreden sich nach Dienstschluss zum gemeinsamen Abendessen, verlieben sich und, wie sollte es anders sein, heiraten.“, so lautet beispielhaft einer der tollen Beiträge.

Das kreative Storytelling-Projekt wurde unter der Leitung von Schulleiter Martin Dumpelnik gemeinsam mit den engagierten Lehrerinnen Katja Kucher, Angelika Reitermayer und Ilse Buchegger umgesetzt. Die Geschichten wurden mit tollen Bus-Zeichnungen bei der KMG Klagenfurt Mobil eingereicht.

Das Team der KMG bedankte sich bei den Volksschülern mit einer eigenen Führung durch die Remise, bei der es auch einige Leseproben aus den Geschichten zu hören und die Zeichnungen zu sehen gab. Mit der Übergabe von Urkunden und einem Gutschein für eine Klassenfahrt mit dem Buspärchen Herr und Frau Klagenfurt zum Minimundus sowie dem Riesenrad fand der Ausflug einen würdigen Abschluss.

„Jede und jeder Einzelne hat großartige Kreativarbeit geleistet und unseren ‚besonderen‘ Bussen sozusagen ‚Leben eingehaucht‘“, erklärt Verkehrsreferentin Sandra Wassermann.

„Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern und auch den engagierten Lehrerinnen für die tollen Geschichten und Zeichnungen. Es haben alle eine wirklich tolle Arbeit geleistet, “ ergänzt KMG-Geschäftsführer Erwin Smole.