0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Sommerspaß in Kärnten mit der Kärntner Familienkarte
Strandbad
Familie im Stadtwerke-Strandbad Klagenfurt- Foto: Martin Steinthaler

Sommerspaß in Kärnten mit der Kärntner Familienkarte

26. Mai 2021

Kärntner Familienkarte bietet Familien in diesem Sommer tolle Vergünstigungen – Mit dem Sommergutscheinheft gibt es u.a. Gratis-Eintritte in Strandbädern und Gutscheine für Fahrradhelme

Klagenfurt (LPD). Die Familienkarte des Landes Kärnten zahlt sich aus. Nach dem Wintergutscheinheft „Komm zum Sport“ mit Ermäßigungen auf Tagesschikarten in Kärntner Familienschigebieten gibt es 2021 erstmals auch ein Sommergutscheinheft, das heute, Mittwoch, von Familienreferentin Landesrätin Sara Schaar in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit zwei Kooperationspartnern, den Stadtwerken Klagenfurt und Sporthändler Gigasport, präsentiert wurde.

„Viele Familien sind seit Beginn der Corona-Pandemie mehrfachbelastet, auch finanziell. Mir ist es wichtig, dass Familien trotz schwieriger Zeiten Freizeitangebote in Kärnten in Anspruch nehmen können“, hielt Schaar fest. Sie verwies auch auf die heuer bereits zum zweiten Mal mit großem Erfolg durchgeführte Aktion der Familienkarte mit der Kärnten Card. So konnten Familienkarten-Besitzerinnen und –Besitzer im Zeitraum von 8. Februar bis 6. März 2021 wieder stark ermäßigte Kärnten Cards für die Sommersaison kaufen. „Es freut mich, dass viele Familien von der Aktion Gebrauch gemacht haben und die über 100 Ausflugsziele in unserem Bundesland nun kostenlos besuchen können“, so Schaar. Das nächste „Entlastungsangebot“ für Familien, das Kindern, Jugendlichen und Eltern ein paar unbeschwerte Sommererlebnisse ermöglichen soll, stellte die Landesrätin heute vor.

„Das Sommergutscheinheft der Kärntner Familienkarte soll Familien Vorteile bringen und die Brieftasche entlasten. Insgesamt können sich Familien mehr als 300 Euro sparen“, so die Familienreferentin. Das Sommergutscheinheft kann kostenlos unter www.kaerntnerfamilienkarte.at beantragt werden und enthält u.a. Gratis-Eintritte für verschiedene Kärntner Strandbäder sowie Gutscheine und Ermäßigungen, z.B. für den Kauf von Fahrradhelmen und Fahrradschutzausrüstungen. „Als Familien- und Klimaschutzreferentin ist es mir wichtig, Anreize zu schaffen, um die nächste Generation zur Nutzung des Fahrrades zu animieren. Durch die Kooperation mit Gigasport soll sichergestellt werden, dass sich alle Familien, auch jene mit weniger Einkommen, die entsprechende Schutzausrüstung für ihre Kinder – Helme, Radhandschuhe, Radfahrbrillen etc. – kaufen können.“

„Mit neuen Fahrradhelmen können Familien sicher in die Fahrrad-Saison starten. Generell sollten Fahrradhelme alle fünf Jahre getauscht werden“, informierte Romano Tuka, Radabteilungsleiter von Gigasport. „Wir freuen uns über die Aktion des Landes Kärnten und sind gerne als Partner mit dabei.“

Auch Erwin Smole, Vorstand Stadtwerke Klagenfurt, begrüßte die Kooperation mit der Kärntner Familienkarte. So kann man mit dem Sommergutscheinheft die drei Strandbäder der Klagenfurter Stadtwerke – Maiernigg, Loretto und das große Strandbad, eines der größten Binnenbäder Europas – kostenlos besuchen. „Das Strandbad ist ein Erholungsort für Badehungrige und ein Treffpunkt für Sonnenanbeter. Es bietet Besucherinnen und Besuchern großartige Möglichkeiten zum Schwimmen, Tauchen und Baden. Mit dem Sommergutscheinheft kann man gratis die Wörthersee-Wasserwelt erkunden – ein cooles Angebot für den Sommer.“

Die Kärntner Familienkarte, die im November 2017 aus der Taufe gehoben wurde, um Familien finanzielle Erleichterungen zu verschaffen und das Gemeinschaftserlebnis „Familie“ zu fördern, wird seit 2020 massiv ausgebaut, sie ist zu einem „effektiven Unterstützungsinstrument für Familien, gerade auch in Pandemiezeiten geworden“, betonte die Familien-Landesrätin. „Es sind neue, attraktiven Leistungen, wie Familienfeste, günstige Feriencamps und ermäßigte Elternbildungsangebote, dazu gekommen. So können wir Familien noch besser unterstützen. Insgesamt wurden bislang rund 50.000 Familienkarten ausgegeben. Mit der Kärntner Familienkarte kommen wir unserem Ziel, Kärnten zum kinder – und familienfreundlichsten Land in Europa zu machen, ein großes Stück näher“, so Schaar.

(I N F O: Die kostenlose Kärntner Familienkarte kann unter www.kaerntnerfamilienkarte.at beantragt werden. Das Gratis-Sommergutscheinheft gibt es hier: https://kaerntnerfamilienkarte.at/bestellung/)