0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Loretto freier Seezugang, Klagenfurt und Maiernigg öffnen für Objektmieter
Strandbad Klagenfurt_1 (c)M Steinthaler

Loretto freier Seezugang, Klagenfurt und Maiernigg öffnen für Objektmieter

28. April 2021

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Auflagen und den damit einhergehenden Bestimmungen ist es derzeit leider nicht möglich einen Badebetrieb ab 1. Mai zu gestatten. Die Stadtwerke Klagenfurt haben gemeinsam mit der Stadt jedoch eine Möglichkeit erarbeitet, um zumindest ein Baden am See zu ermöglichen. „Gemeinsam mit der Stadt haben wir das Beste rausgeholt, was aktuell möglich ist“, erklärt STW-Vorstand DI Erwin Smole. 

Wie bereits im letzten Jahr bietet das Strandbad Loretto ab 3. Mai einen temporären freien Seezugang. Besucher dürfen in den See springen, Sonnenliegen ist – gleich wie im letzten Jahr – bis auf weiteres nicht erlaubt. 

Die Strandbäder Klagenfurt und Maiernigg öffnen ab 3. Mai 2021 ihre Tore ausschließlich für Mieterinnen und Mieter von Objekten (Kästchen, Kabinen, Badehäuschen). Diese haben damit die Möglichkeit Ihre Badeutensilien einzuräumen. Es gibt in der Zeit in diesen beiden Bädern keinen Bäderbetrieb und auch keinen Seezugang. „Dieser Weg ist die maximale Lösung für die Klagenfurter Bevölkerung“, so Christian Scheider, Bürgermeister der Stadt Klagenfurt. 

News Öffnung Strandbad 2021
Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider freut sich gemeinsam mit STW-Bäder-Chef Ing. Gerald Knes, seiner Stellvertreterin Melanie Edlinger und STW-Vorstand Dipl.-Ing. Erwin Smole auf die bevorstehende Bäder-Saison. Foto: Helge Bauer

Im Zuge der Saisonvorbereitungen wurde im Strandbad Klagenfurt eine weitere Brücke saniert und eine Photovoltaik-Anlage auf dem Kabinentrakt installiert. 198 PV-Module produzieren auf 9 Dächern rund 85.000 kWh nachhaltigen Sonnenstrom pro Jahr. Rund 70% Energie können damit eingespart werden und verringern gleichzeitig den CO2-Ausstoß der Landeshauptstadt. „Als Stadt bekennen wir uns ganz klar zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Ich möchte meinen Enkelkindern später mit gutem Gewissen sagen können, dass wir sehr viel unternommen haben, um Klagenfurt auch für die nächsten Generationen lebens- und liebenswert zu erhalten“, betont der Klagenfurter Bürgermeister. 

Strandbad PV Anlage

Derzeit wird an den Vorbereitungen für Zutrittskontrollen und Registrierungen gearbeitet, um eine voraussichtliche Öffnung am 19. Mai 2021 für alle Badegäste zu ermöglichen.