0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Wir sind für Euch da!
Blog_Bild_1920x1080_Mitarbeiter

Wir sind für Euch da!

17. April 2020 2 Min.

Stadtwerke Klagenfurt
Wir sind für Euch da!

Krisensicher, zuverlässig, immer.

 Die Corona-Krise hat das öffentliche Leben weitgehend zum Stillstand gebracht. Während viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter heldenhaft zuhause sind, sorgen hinter den Kulissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Klagenfurt täglich, dass die langfristige Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur der Landeshauptstadt zuverlässig gewährleistet wird.

Und das tun wir gerne – damit Ihr Zuhause immer mit Strom, Trinkwasser, Fernwärme und Erdgas versorgt ist und das Leben (zumindest in dieser Hinsicht) wie immer weitergeht.

Wir können garantieren: In Klagenfurt ist die Energieversorgung sichergestellt. Sowohl die Wasserversorgung als auch der öffentliche Nahverkehr mit den Klagenfurt Mobil Bussen sind langfristig abgesichert.

Sie bleiben zuhause – wir kümmern uns um unser Klagenfurt.

Für Klagenfurt: Täglich im Einsatz um Ihre Daseinsvorsorge zu sichern

Stellen Sie sich einen Tag im Home-Office vor – ohne Strom! Keine elektrische Zahnbürste, kein heißes Wasser, kein Haarföhn, kein aufgeladenes Smartphone, kein W-LAN und kein Laptop. Ganz zu schweigen von einem selbst gekochten Mittagessen oder einer Tasse heißem Kaffee. Eine schreckliche Vorstellung, oder? Damit das nicht passiert, sind unsere Monteure täglich im Einsatz, um die Sicherheit der Stromversorgung und einen reibungslosen Betrieb auch weiterhin zu gewährleisten. Und dabei müssen sie nicht nur die Vorschriften der Arbeitssicherheit einhalten, sondern auch die Schutzmaßnahmen für Corona – denn die Gesundheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das höchste Gut und muss geschützt werden.

Übrigens: Auch die Instandsetzungsarbeiten im 120 Jahre alten Gurkkraftwerk Rain haben in der Coronazeit stattgefunden. In diesem Kraftwerk produzieren wir auch heute noch Strom.

Unsere Klagenfurt Mobil Busse

Die KMG Klagenfurt Mobil GmbH gewährleistet auch in dieser schwierigen Zeit, dass der Personennahverkehr gesichert ist. Die Fahrpläne wurden je nach Ausgangslage überarbeitet, so dass unsere Fahrgäste zuverlässig und sicher von A nach B kommen. Um die Busfahrer aber auch die Fahrgäste zu schützen, wurden einige Maßnahmen ergriffen, wie bargeldloses Zahlen, nicht mehr beim Fahrer einsteigen, das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken (oder Schals/Tücher) und der Einsatz von größeren Gelenksbussen.

Ihr Kundenservice

Auf Grund der Corona-Krise musste die Stadtwerke Klagenfurt auch das ServiceCenter in der St. Veiter Straße 31 vorübergehend schließen. Damit wir aber auch in dieser herausfordernden Zeit unsere Kunden verlässlich servicieren können, haben wir unser Callcenter auf „Home-Office“ geschickt. Damit können Kundenanfragen via E-Mail und telefonisch weiterhin zu den allgemeinen gültigen Öffnungszeiten entgegengenommen werden.