0
Warenkorb
0 Artikel
Startseite Neues Hallenbad: Baurechtsvertrag mit Kirche unterzeichnet
Vertragsunterzeichnung_STW_Kirche (c) STW
Foto © STW Die STW-Vorstände Ing. Mag. Harald Tschurnig (li.) und Dipl.-Ing. Erwin Smole, MBA (re.) bedanken sich für den wertschätzenden Umgang im Zuge der Vertragsverhandlungen bei Edeltraud Fugger (Obfrau des Pfarrgemeinderats St. Ruprecht) und Mag. Gabriel Girardi (Provisor der Pfarrgemeinde St. Ruprecht)

Neues Hallenbad: Baurechtsvertrag mit Kirche unterzeichnet

8. Juli 2022

Die ersten Umsetzungen für das neue Klagenfurter Hallenbad schreiten weiterhin zügig voran. Gestern wurde der Vertrag mit der Pfarrgemeinde St. Ruprecht zur Nutzung des Grundstückes am Südring für das neue Klagenfurter Hallenbad unterzeichnet. Der Baurechtsvertrag ermöglicht eine Nutzung für dreißig Jahre sowie eine 2-malige Option für eine 10-Jahresverlängerung. Im nächsten Schritt beantragen die Stadtwerke die Widmung des Grundstückes.